Jahresplanung der Trainingsinhalte

Juni

Generelle zu vermittelnde Werte/Prinzipien und Philosophien:

Ma-ai, Abstand

Körperliche und mentale Grenzen erkennen bzw. überschreiten und Reaktion darauf Erkennen von Stimmungen, Gefahrensituationen, wann beginnt ein Angriff - Wahrnehmen der Umgebung - offener Blick -  rechtzeitiges Reagieren  - Abstand zum Partner für Techniken

 

Zielgruppe: Anfänger

ikkyo aus 

  • ai-hanmi-katate-tori
  • shomen uchi

nikkyo aus

  • gyako-hanmi-katate-tori

sankyo

  • ai-hanmi-katate-tori
  • shomen-uchi

Zielgruppe: Fortgeschrittene Nage Waza 2. Kyu

ikkyo aus 

  • katate-ryote-tori

nikkyo aus

  • shomen-uchi

sankyo

  • gyako-hanmi-katate-tori

yonkyo

  • ai-hanmi-katate-tori
  • shomen-uchi

Juli

Generelle zu vermittelnde Werte/Prinzipien und Philosophien:

Shinken, Ernsthaftigkeit (ernsthaftes Schwert) - Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer / Durchhaltevermögen - Präsenz, Aufmerksamkeit, Ukemi

Etikette, Respekt - Umgang mit Gefahr, Waffen, neuen Situation / Herausforderungen - Randori

Zielgruppe: Anfänger

ikkyo aus 

  • ushiro-ryote-tori

sumi otoshi  aus 

  • gyako-hanmi-katate-tori

Zielgruppe: Fortgeschrittene Entwicklung, Jiyu waza

shihonage  aus 

  • ai-hanmi-katate-tori
  • Nage mit Bokken

ikkyo  aus 

  • ai-hanmi-katate-tori
  • Nage mit Bokken

Randori


Katame Waza (Haltetechniken) hier geht's zu den Videotutorials

Nage Waza (Wurftechniken) hier geht's zu den Videotutorials